Archiv ‘Mitarbeiter ansprechen’ Kategorie

Vi-Mails – nachhaltige Bewerbersuche mit Kurz-Videos

„Vi-Mails sind E-Mails mit einem Bild, das die Mail-Empfänger nur anklicken – und schon läuft ein Film an, der ein Stellenangebot mittels eines Kurzfilms kommuniziert“, erläutert Personalberater Dr. Joachim von Hein aus Hannover. Die möglichen Bewerber/-innen müssen jetzt keinen Text mehr lesen, sondern sehen einen Film, in dem die Arbeitgeber oder Personalleiter ihre Stellenausschreibungen entweder […]

Kampf um Beschäftigte immer härter

Gute Mitarbeiter werden immer wertvoller… weil sie nicht mehr einfach – wie bisher – ersetzt werden können Von Arbeitgebern sind immer häufiger Klagen zu hören, dass die Beschäftigten Abwerbeangebote von anderen Unternehmen bekommen. Hierin werden sie nicht nur mit übertariflichen Leistungen gelockt, sondern immer öfter auch mit betrieblicher Altersversorgung und Unfall-Versicherung. Wie sich herausgestellt hat, […]

Imagepflege und Mund-Propaganda

In ländlichen Gegenden spielt der Dorfklatsch eine wichtige unterstützende Rolle. Am Stammtisch und im Sportverein wird bekannt, dass eine interessante Stelle zu besetzen ist. Dies wird in der Regel fleißig weitergetragen, in der Stadt weniger intensiv als in ländlichen Regionen. Diese Mund Propaganda bedeutet zugleich in der Regel einen Imagegewinn mit Werbewirkung; sie wirkt sich […]

Imagepflege bei Bewerbern

Die meisten Menschen, die eine neue Stelle suchen und einen Internetzugang haben, „googeln“ erst einmal. Sie schauen sich um, was andere Unternehmen zu bieten haben und schicken dann eine Initiativ-Bewerbung heraus. Das ist eine Selbstvorstellung, ohne das eine konkrete Stelle ausgeschrieben war. Für die meisten Arbeitgeber ist so eine Bewerbung Gold wert, wenn sie zum […]

Menschen ansprechen in einer Wartesituation

  An allen Stellen, wo Menschen warten müssen, um daher gerne ein Lektüreangebot zum Zeitvertreib wahrnehmen, würde es sich anbieten, entsprechende Informationszettel oder Flugblätter auszulegen, wie zum     Beispiel in einer Behörde, in einer Wartezone, im Krankenhaus usw.  Beispiel:  Infozettel Bäckerei  Hätten Sie nicht auch Lust, Halbtags als          Verkaufshelfer/-in              hier hinter unserer Theke zu […]

Mangel an „Guten Leuten“ und gelungenen Anzeigen

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) klagen über fehlende gut ausgebildete und talentierte Mitarbeiter. „Gute Leute stehen eben nicht auf der Straße“, wird gesagt. An diesem grundsätzlichen Mangel können auch die Bemühungen der Arbeitsagenturen oder privater Vermittlungsdienst nichts ändern. Will ein Arbeitgeber also einen neuen, gut ausgebildeten Mitarbeiter einstellen, muss er selbst die Werbetrommel rühren […]

Neue, zielgruppenorientierte Werbewege zum Bewerber

Jede erfolgreiche Werbeagentur beginnt die Entwicklung einer neuen Kampagne mit sehr gründlichen Überlegungen darüber, neue, zielgruppenorientierte Werbewege zum Bewerber zu finden. Wer auf die neue Werbung reagieren soll und wer eventuell nicht, worin der wichtigste Bestandteil der Werbebotschaft besteht und was der so Beworbene schließlich denken oder machen soll. Mit diesen Vorbereitungsarbeiten beschäftigt sich die […]